Kontakt
Navigation

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Die Stand-Kühl-Gefrierkombinationen K 20.000 von Miele sparen Energie - und Sie das Abtauen. (mehr)

Miele G 7000
Die neuen Geschirrspüler G 7000 von Miele dosieren ganz automatisch. (mehr)

Neff: Integrierter Kochfeldabzug
Neff präsentiert integrierte Kochfeldabzüge als Elektro- oder Induktionsvariante. (mehr)

Siemens topTeam® Waschen
Entdecken Sie das topTeam® unter den Wäschepflege-Geräten. (mehr)

Bosch: ActiveOxygen
Bosch Waschmaschinen mit ActiveOxygen beseitigen Keime ohne chemische Zusätze. (mehr)

Miele: TwoInOne
Kochfeld und Dunstabzug perfekt vereint. (mehr)

AEG: 60 Jahre Lavamat
AEG feiert 60 Jahre Lavamat - jetzt Vorteile sichern! (mehr)

Siemens Extraklasse: Testsieger
Die Siemens Waschmaschine WM14G491 konnte im aktuellen Test den 1. Platz sichern. (mehr)

Miele: Induktionskochfelder mit TempControl
Mit TempControl von Miele brennt nichts mehr an. (mehr)

Siemens: Testsieger
Gutes Testurteil für die Siemens Waschmaschine WM14N040. (mehr)

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Café Brûlot

Angaben für 4 Tassen

  • 1/2 l Kaffee
  • 150 ml Cognac
  • 2 ungespritzte Orangen
  • 1 ungespritzte Zitrone
  • 1 Stange Zimt
  • 10 Gewürznelken
  • 10 Würfelzucker

Zubereitung

Waschen Sie die drei Früchte unter heißem Wasser gründlich ab. Schälen Sie dann die Zitrone und eine der beiden Orangen dünn und erhitzen Sie die Fruchtschalen über einem Rechaud zusammen mit dem Zimt, Zucker und 2/3 des Cognac. Spicken Sie zwischenzeitlich die zweite Orange mit den Gewürznelken. Legen Sie diese in eine Metalkelle und geben Sie die Fruchtschalen aus dem Rechaud dazu. Übergießen Sie alles mit dem restlichen Cognac und flambieren Sie es. Tauchen Sie die Kelle nun noch brennend in den Kaffee und lassen es kurz ziehen. Danach den Kaffee in die Tassen verteilen.