Kontakt
Navigation

Miele: TwoInOne
Kochfeld und Dunstabzug perfekt vereint. (mehr)

Miele: Innovationsbonus
Innovationen, die sich doppelt auszahlen. jetzt innovationsbonus sichern!(mehr)

Neff: Integrierter Kochfeldabzug
Neff präsentiert integrierte Kochfeldabzüge als Elektro- oder Induktionsvariante. (mehr)

Miele: Dampfgarer
Miele Dampfgarer mit Backofenfunktion sind ideal zum Dampfgaren, Braten, Backen und Genießen. (mehr)

Miele: 90 Jahre Bodenstaubsauger
Die Stand-Kühl-Gefrierkombinationen K 20.000 von Miele sparen Energie - und Sie das Abtauen. (mehr)

Siemens: Testsieger
Gutes Testurteil für die Siemens Waschmaschine WM14N040. (mehr)

Neff TwistPad®
Einfach noch einfacher Kochen mit der Einknopf-Bedienung TwistPad® von Neff. (mehr)

Miele: Induktionskochfelder mit TempControl
Mit TempControl von Miele brennt nichts mehr an. (mehr)

Bosch: ActiveOxygen
Bosch Waschmaschinen mit ActiveOxygen beseitigen Keime ohne chemische Zusätze. (mehr)

Siemens Extraklasse: Testsieger
Die Siemens Waschmaschine WM14G491 konnte im aktuellen Test den 1. Platz sichern. (mehr)

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Joghurtschnitzel

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Schweineschnitzel
  • 1200 g Naturjoghurt
  • 4 Gewürzgurken
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Brühwürfel
  • 4 EL Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
  • Petersilie als Garnitur

Die Gewürzgurken und die Zwiebeln klein hacken und in einem Topfanschwitzen. Sobald die Zwiebeln glasig geworden sind und Farbe annehmen, den Joguhrt dazugeben und alles eine Viertelstunde aufkochen lassen. Brechen Sie den Brühwürfel in kleine Teile oder zerkrümeln Sie ihn, und schmecken Sie dann damit und mit dem Zitronensaft die Joghurtmasse ab.

Die Schnitzel klassisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und dann in der Pfanne ausbraten.

Servieren Sie das Schnitzel auf einem Teller und geben Sie die Joghurtsauce dazu. Die Petersilie als Garnitur rundet das Ganze ab. Dazu empfehlen wir Bratkartoffeln oder Pommes frites.